© Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.
aktuelles:
nach oben
Nächstes Treffen, am 13. März 2024  um 19 Uhr im Freiraum - CAFÉ BAR RESTAURANT Bahnhofstraße 11, Neumarkt
Kunstkreis Jura - Stammtisch
ERHARD KAMMERER 
02. 02. bis 08. 03. 2024 Galerie der Raiffeisenbank
Untere Marktraße 11, 92318 Neumarkt
Vernissage am Freitag 02.02.2024 um 15:30 Uhr
etwas anders
Mo-Di-Fr 8:30 - 16:30 Uhr Mi 8:30 - 12:00 Uhr  Do 8:30 - 17.30 Uhr Öffnungszeiten:
KunstRaum Klostertor Schwesterhausgasse 1, 92318 Neumark
15. 02. – 16. 03. 2024
Vernissage am Donnerstag 15.02.2024 um 19 Uhr
DRAGA ZMIJANAC  Reflexion
Eindrücke von der Ausstellung   
Neben Skulpturen und Aquarellen zeigt Erhard Kammerer Werke aus Rost- und Kupferpigmenten. Der Künstler greift neben klassischen Motiven auch aktuelle und sehr wichtige Themen in seinen Bildern auf und zeigt damit, dass Kunst nicht immer „schön“ sein muss, sondern wertvolle Inhalte vermitteln kann, welche zum Nachdenken anregen sollen.
Mit großer Sammelleidenschaft und Disziplin schafft die Künstlerin aus Papier und Naturmaterial, kombiniert mit Zeichnung, zauberhafte zarte Wand- und Objektarbeiten. Ihre farblich feinst abgestimmten zwei- und dreidimensionalen Werke entstehen u.a. aus Wiesenbocksbart, Klatschmohn- kapseln, Fichtensamen und transparenten Lunariasamen- blättern. Es sind einfache, allen zur Verfügung stehenden Natur- materialien, doch es bedarf des Erkennens, des Blickes und des Mutes aus scheinbar Unspektakulärem außerge- wöhnliche Kunst zu schaffen. Christina Pallin-Lange M. A. Katja Wunderling studierte an der Fachhochschule Nürnberg und an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg freie Malerei und Grafik bei Professor Scharl.
Begrüßung: Oskar Reithmeier Einführung: Günter Braunsberg, Kunsthistoriker M.A.  
Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag 14 -17 Uhr
Am Sonntag, 24.03. ist die Künstlerin von 14 - 17 Uhr anwesend.  
KATJA WUNDERLING 
02. 03. bis 24. 03. 2024 Residenz
Residenzplatz 7, 92318 Neumarkt
Vernissage am Freitag 01.03.2024 um 19 Uhr
Arbor Susurri Zeichnungen und Objekte