Ausstellungen nach oben
© Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.
Foyer im historischen Reitstadel Residenzplatz, 92318 Neumarkt 
09. 02. – 03. 03. 2019
Ausstellungseröffnung Samstag 09. 02. 2019 um 19:30 Uhr
Öffnungszeiten: Mi - Sa 14 - 17 Uhr,     So    10 - 12 Uhr / 14 - 17 Uhr Anna-Maria Kursawe GEBAUTES_ MAELEREI. SIEBDRUCK
Einführung: Barbara Leicht M.A., Leiterin Kulturamt Stadt Neumarkt i.d. Opf.
Anna-Maria Kursawe beschäftigt sich in ihrer Malerei mit Zwischenstädten und modernen städtischen Räumen, mit Orten, wo man nicht mehr da und noch nicht dort ist, wie Warteräumen in Bahnhöfen, Flughäfen oder Passagen. Transiträume und -situationen, das heißt die Nichtanwesenheit in einem festen Kontext sind Thema dieser Ausstellung. Anna-Maria Kursawe wuchs in Berlin auf. Sie hat Malerei in Halle/Burg Giebichenstein und an der Universität der Künste (UdK) Berlin studiert und 2005 als Meisterschülerin abgeschlossen. Zusätzlich absolvierte sie ein Architekturstudium an der TU Berlin und der UdK Berlin, wo sie 2008 das Diplom ablegte.
Fotos von der Ausstellungseröffnung am Samstag 09. 02. 2019 um 19:30 Uhr