Ausstellungen nach oben
© Kunstkreis Jura Neumarkt e.V.
Die erfundenen oder der Wirklichkeit entlehnten “Landschaften mit Bäumen” von ILSE FEINER sind mit einer fiktiven Farbigkeit aufgeladen. So sollen sie den gewohnten Blick auf diese verwehren. Mit einer Palette weniger kontrastierender oder aufeinander abgestimmter Farbtöne erfindet sie eine Weltsicht die zwischen abstrakter, realistischer und fiktiver Darstellung wandelt. Die bewegten und beweglichen Objekte von WOLFGANG WEINMANN sind aus den unterschiedlichsten Einzelteilen zusammengesetzt. Gefunden in der realen Welt, sind sie deswegen einerseits real und funktional, andererseits dem Spiel und dem Spieltrieb gegenüber offen. Meist verarbeitete er Fundstücke oder ausrangierte Gegenstände. Vom Künstler geformt, geschweißt oder geschraubt, strahlen diese neues Leben aus.
15. 04. bis 08. 05. 2016 Ausstellungshalle im Kulturhaus Reiststadel
Residenzplatz, 92318 Neumarkt
Ilse Feiner - Malerei Wolfgang Weinmann - Objekte
ingeniös_erfinderisch
Einführungen: Dr. Claus Pese, vorm. Oberkonservator am Germanischen Nationalmuseum Nürnberg Richard Scheuringer, Leiter der Volkshochschule Neumarkt e.V.
Öffnungszeiten: Mi - Sa 14-17 Uhr  So   10 - 12 Uhr / 14 - 17 Uhr